Oatmeal- Chocolate overload

Donnerstag, 13. April 2017


Hey ihr Lieben,
wer mich kennt, weiß, dass Frühstück für mich die wichtigste Mahlzeit ist und ich mich grundsätzlich von Pancakes ernähren könnte :)
Heute morgen habe ich wieder etwas anderes probiert, was ich früher wirklich sehr geliebt habe, und zwar: Oatmeal. In der Schoko Edition.



Zutaten:
ca. 60g feine Haferflocken
ca. 250 ml Milch (z.B. Reismilch)
ein halbes Päckchen Schokotropfen
evtl. etwas Honig 
Toppings eurer Wahl (z.B. Früchte, Granola, Kokosraspeln..)

Zubereitung:
Gebt die Haferflocke zusammen mit der Milch in einen Topf und lasst alles aufkochen. Dann könnt ihr den Herd etwas herunterstellen und köcheln lassen. Wenn das Ganze lngsam etwas dickflüssiger ist, gebt die Schokotropfen hinzu. Je nach dem, wie flüssig oder fest ihr das Ganze wollte, lasst ihr es etwa 10 min köcheln. 

Am Schluss einfach noch mit Toppings eurer Wahl dekorieren.
Guten Appetit an alle Chocolate Addicts!

Xoxo Franzi


1 Kommentar:

  1. Ooh ich liebe Frühstück auch (Solange ich ausgeschlafen bin :D), aber von Pancakes könnte ich mich nicht nur ernähren. So ein Oatmeal mache ich mir dafür aber auch immer mal wieder - Total lecker!:)
    Liebste Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über eure Kommentare und Anregungen :)