Vegane Banana Pancakes (basisch)

Samstag, 23. April 2016


Hallo ihr Lieben,
wir hoffen, ihr hattet einen guten Start in Euer Wochenende? Wie jeden Samstag gibt es heute ein neues Pancakes Rezept. Wer jedoch, wie ich, ein bisschen 'Pancake-Addicted' ist und Pancakes jeden Tag essen könnte, sollte sich vielleicht eine etwas gesündere Alternative zu den schokoladigsten Zuckerbomben suchen. Deshalb habe ich heute gesunde, vegane und sogar basische Bananen Pancakes für euch!




Ihr benötigt:

1,5 zermatschte Bananen
ca 130ml Wasser
etwas Agavendicksaft
ca 70g Buchweizenmehl
etwas Zimt und Vanille
optional: 1 TL Kakaopulver
Früchte zum Dekorieren


Mischt einfach alle Zutaten bis auf das Obst zusammen.
Ich bereite meine Pancakes meistens nach Augenmaß zu, deshalb kann ich euch keine genauen Wasser- und Mehlangaben geben. Gebt einfach immer ein bisschen Mehl oder Wasser hinzu, bis ihr die erwünschte Menge und eine zähflüssige Konsistenz habt. 

Optional könnt ihr eine Hälfte des Teigs mit Kakaopulver einfärben. 

Jetzt nur noch die Pancakes in einer eingefetteten Pfanne ausbacken und anschließend dekorieren.






Wenn ihr mehr Informationen, oder einen ganzen Blogpost über basische Ernährung erhalten wollt, lasst einfach einen Kommentar da oder schreibt uns auf Instagram. Dann können wir  unsere Tipps und Erfahrungen an euch weitergeben.

Liebe Grüße,
Janina und Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über eure Kommentare und Anregungen :)