Raspberry Pancakes

Samstag, 21. Mai 2016

 Guten Morgen ihr Lieben! Franzi liegt im Moment wahrscheinlich irgendwo in Miami am Strand und lässt es sich gut gehen und ich bin auf dem Weg in den Bayrischen Wald. Was für ein Vergleich zu Miami. ;-) Mit Sommer, Sonne, Meer in Miami kommen wir leider nicht ran, ABER mit dem Frühstück können wir durchaus mithalten!Heute gibt es leckere Raspberry Pancakes für euch. Wenn ihr sie gesund wollt, dann lasst di Schokolade und das Nutella einfach weg.



Zutaten:
60g Dinkelvolllkornmehl
1 Ei
125g Griechischer Joghurt (wenig Fett)
Etwas Vanille
ca. 50g Himbeeren
1/2 TL Backpulver
Agavendicksaft
optional: Chocolate Chips

für das Topping (optional):
etwas Joghurt
frische Beeren
Nutella

Zubereitung:
Einfach alle Zutaten für den Teig vermengen und die Pancakes nach und nach in der Pfanne backen. 
Die Pfanne vorher einfetten.
Den Herd nicht zu hoch stellen, sonst verbrennt die Schokolade.
Lasst es euch schmecken!

Eure
Franzi & Janina

1 Kommentar:

  1. Hallo ihr 2,
    ich habe das Rezept ausprobiert und es schmeckt super lecker.
    Die Pancakes machen süchtig. :)
    Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über eure Kommentare und Anregungen :)