DIY Denim Shorts

Mittwoch, 1. Juni 2016


 Am Wochenende habe ich es mir zu meiner Aufgabe gemacht, meinen Schrank etwas auszumisten. Ihr kennt das? Liebe, oder? Natürlich nicht, ich hasse es.... Aber irgendwann ist der Punkt erreicht, da geht einfach nichts mehr rein. :)

Beim Ausmisten bin ich auf eine alte Jeansshorts gestoßen, die ich ewig nicht mehr anhatte, weil mir der Schnitt einfach nicht mehr gefallen hat. Sie war am Bein zu weit und zu lang, kurz gesagt einfach aus der Mode. Dummerweise habe ich kein Vorher-Bild gemacht. Egal, irgendwie konnte ich mich trotzdem nicht von der kurzen Hose trennen und hatte die Idee sie einfach etwas aufzupeppen. 
Ich nahm die Schere und hab kurzen Prozess gemacht. Ein Schnitt hier, ein Schnitt da und fertig war meine neue Denim Shorts. Mit Genauigkeit hab ich es nicht so sehr, mein Augenmaß hat vollkommen ausgereicht. :) Und ich muss sagen, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Ich denke diese Shorts kann diesen Sommer durchaus mithalten. Was meint ihr?

Outfit Details:
Shorts - selbstgemacht
Pulli - Polo Ralph Lauren
Ballerinas - Pretty Ballerinas
Bag - MCM Boston
Schal - Zara



Kommentare:

  1. Sie sieht wirklich toll aus :-) Ich hätte es definitiv nicht erkannt, dass sie selbst gemacht ist ;-)
    Super Arbeit <3

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über eure Kommentare und Anregungen :)