How to: Motiviert bleiben und Ziele erreichen +GIVEAWAY

Freitag, 12. August 2016



Wir kennen es doch alle: Man steckt mitten in der Klausurenphase, hat wie jedes Jahr festgestellt, dass das mit den Sportvorsätzen nicht geklappt hat und das man sich lieber noch 10 Cappuccinos bei Starbucks holen würde, als doch endlich mit dem Sparen zu beginnen. Deshalb stelle ich euch heute meine Top 10 Tipps vor, die euch helfen, eure Ziele zu erreichen und Motivationslöcher zu umgehen.


1) Einen Kalender führen und To-Do Listen schreiben
 Der erste, und vielleicht auch einer der wichtigsten Tipps für mich, ist, dass man das, was man vorhat, sich immer vor Augen halten sollte. Ein Kalender bietet sich hierfür optimal an, da man ihn überall mit hin nehmen kann und so nie den Überblick verliert.


Ich bin ein großer Fan von To Do Listen, da es einfach motiviert, etwas abhaken zu können. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind- schreibt es auf und streicht es durch, so wird eure Liste immer ein bisschen kleiner und 'ruckzuck' ist alles erledigt.







2) Alles fest einplanen

Klingt vielleicht komisch, hilft aber enorm- wenn man alles bis ins Detail einplant und sich notiert, wird man es eher umsetzen, zumindest geht es mir so. Wenn man beispielsweise ein Sportmuffel ist, man aber sieht, dass man sich danach eine Pause verdient hat und etwas machen kann, was einem Spaß macht, fällt es einem viel viel leichter. 












3) Ziel vor Augen haben, Visualisierung

Was mir vor allem sehr beim Sparen für eine große Reise geholfen hat, ist die Visualisierung meines Ziels, in meinem Fall die Reise nach NYC nach dem Abi. Ich habe mir eine 'Spardose' selbstgemacht- Bilder von Yellow Cabs, Ladurée, Tory Burch etc ausgedruckt und in ein Marmeladenglas geklebt. So hatte ich immer vor Augen, auf was ich mich freuen kann und dass ich mich beim nächsten Shoppingtrip etwas zurückhalten sollte. 





Gerade während der Klausuren und Abiphase dieses Jahr schien das Ende kaum greifbar. Doch gerade da habe ich es mir groß in meinen Kalender geschrieben: Eine Motivation, das alles durchzuziehen, dran zu bleiben und auch noch mit Motivation die letzte Prüfung zu schreiben. Versucht, euch bewusst zu machen, warum ihr euch dazu entschieden habt, etwas zu erreichen, wenn ihr dabei seid aufzugeben und alles hinzuschmeißen!


4)Optimismus

Wer mich kennt, weiß das ich ein sehr positiver und optimistischer Mensch bin. Ich finde, es hat nichts damit zu tun, naiv zu sein oder die Dinge nicht so zu sehen wie sie sind, jedoch ist es leichter, etwas zu erreichen, wenn man ein Lächeln im Gesicht hat.


Vielleicht hilft es auch, sich von Leuten zu umgeben, die Ähnliches erreichen wollen, euch pushen und  an euch glauben. Was habt ihr davon, wenn euch etwas Negatives eingeredet wird?  








5) Im Moment leben und nicht zu viel denken

Oft denkt man viel zu viel über die Vergangenheit nach, zweifelt an allem und die Motivation ist dahin. Viel eher sollte man versuchen, seine Energie wirklich in den aktuellen Moment zu stecken und nicht zu viel über alles nachzudenken, was man macht. 

Beispielsweise hilft es manchmal, seine Sportsachen einfach anzuziehen und laufen zu gehen, anstatt noch 10 mal zu überlegen, ob man jetzt wirklich Lust dazu hat haha.




6) Inspirationen suchen

Sucht euch Inspirationen und macht euch Pinnwände, um eure Ziele wirklich festzuhalten. So wisst ihr genau auf was ihr hinarbeitet. Das geht beispielsweise super über Pinterest, oder auch auf Instagram.





7) Geteiltes Leid ist halbes Leid

Sucht euch einen Freund oder eine Freundin, die die selben Ziele verfolgen wie ihr. Ihr könnt euch gegenseitig pushen und unterstützen, gerade wenn es um Themen wie Sport oder Lernen geht. Denn geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid.













8) Belohnen

Setzt euch lieber mehrere kleine Ziele, als ein großes. So könnt ihr euch jedes Mal, wenn ihr wieder einen Punkt abgehakt habt, belohnen.
Dadurch seid ihr gleich viel motivierter, den nächsten Punkt auch noch abzuhaken, da ihr die nächste Belohnung vor Augen habt. 

Das müssen keine großen Belohnungen sein, aber wie wäre es zum Beispiel mit dem neuen Essie Nagellack, den ihr schon so lange wolltet? Oder zwei eurer liebster Macarons? (in meinem Fall haha)



9)Festhalten, was man erreicht hat

Für mich ein sehr wichtiger Punkt und ein kleines Ritual ist, abends vor dem Schlafen aufzuschreiben, oder zumindest darüber nachzudenken, was man alles erreicht hat an dem Tag. So schläft man mit einem Lächeln ein und nicht etwa mit den negativen Gedanken an etwas, was man wieder nicht geschafft hat.







Verlosung

Ich habe meinen Kalender von Persoenlicherkalender. Ihr könnt euch euren Kalender ganz einfach selbst designen und gestalten. Das ist schon mein zweiter und ich liebe ihn einfach :)

Wir verlosen einen Gutschein für die Homepage, damit ihr euch euren Kalender noch vor dem Beginn des Schuljahres bzw. des Semesters gestalten könnt:




1) Folgt uns auf Instagram
2) Schreibt einen lieben Kommentar unter dem   
passenden Instagram Bild und unter diesem Blogpost.
3) Der Gewinner wird am 14.08 kontaktiert.



Liebe Grüße,
Janina und Franzi

Kommentare:

  1. Das ist echt super, werde ich auf jeden fall ausprobieren������

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag, ja To - Do Listen sind sehr hilfreich.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben:) Ich finde eueren Blog total interessant und verfolge eure Posts regelmäßig, deshalb würde ich mich wirklich freuen, wenn ich den Kalender gewinnen würde:)

    Liebe Grüße
    Friedi

    AntwortenLöschen
  4. Diese Art von Beiträgen liebe ich als Studentin ja total! Sitze gerade an einer 30-seitigen Studienarbeit und bin bisher wirklich alles andere als motiviert...
    Außerdem finde ich euren Blogtitel wirklich sehr sympathisch und kreativ! Toll :)

    Liebe Grüße, Lena
    www.lenafranzisca.net

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tipps!
    Bei mir klappt auch alles viel besser mit einer perfekten Organisation.

    Liebste Grüße, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über eure Kommentare und Anregungen :)